top of page
Suche

Abschluss mit Ohta Yoshinobu Sensei

Im anschließenden Kata – Teil war ich sehr froh, dass ich mich mit Blick auf Tokio schon etwas weiter vorbereitet hatte, als es der 6. Kyu erfordert. Sensei Otha forderte die Heian Nidan, Heian Sandan, Heian Yondan und die Tekki Shodan. Ab Braun verlangte er außerdem noch die Bassai Dai.

Noch einmal wurde mir alles abverlangt, noch einmal kämpfte ich mich durch die Techniken und versuchte all das umzusetzen, was ich bisher gehört hatte. Bis auf die Korrektur meines Oberkörpers schien Sensei Otha ganz zufrieden mit mir gewesen zu sein. Ich hatte ein gutes Gefühl.

Nach dem Abschluss des Trainings bedankte ich mich noch einmal bei Sensei Otha. Auf die Frage nach dem Training morgen musste ich leider verneinen, da mein Flug bereits am Mittag ging.

Es war eine wunderbare Erfahrung.

Vielen Dank Sensei Ohta Yoshinobu, Sensei Sue Waughman und Sensei Jason Ramsay

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page