top of page
Suche

Hoher Besuch im Dojo





Heute wurde Shiina Sensei im Dojo erwartet und man hatte ihm schon von meinem Gasttraining erzählt.

Ich freute mich darauf, ihn zu sehen.

Auch heute verlief die Begrüßung und Erwärmung etwas anders als ich es normalerweise kenne, aber daran habe ich mich schon gewöhnt.

Ich habe inzwischen immer jemanden um mich herum, der mir im Notfall etwas übersetzt.

Grundlagenanwendungen mit 4 Techniken scheinen hier das Minimum zu sein, denn es läuft immer wieder alles darauf hinaus.

Selbst im Zick Zack Training wird jede Person mit 4 Technicken attakiert.

Es klingt eigentlich recht simpel, aber auch eine Strecke von 10 Personen hatte ich am Ende doch oft einen Knoten im Kopf.

Beispiel: Links Oi-Zuki - Gyaku -Zuki ---- Schrittwechsel Rechts Oi - Zuki - Gyaku- Zuki

also nur Fauststoß Links - Rechts - Recht - Links ---- Schrittwechsel zum nächsten Karateka ....

Ich hatte mich schon wissentlich als Letzte in der Reihe aufgestellt und war natürlich langsamer als all die Anderen, aber zumindest habe ich es geschafft und ich war überrascht über die Reaktionen der Karatekas - sie waren nicht vorwurfsvoll, sondernn haben mich angefeuert, was mich natürlich im ersten Moment auch total irritierte. Einmal mehr bin ich froh, Grüngurt zu sein, obwohl mein Tempo recht wenig damit zu tun hat und ich könnte ja mein Alter noch mit in die Waagschale werfen, aber es gab noch einige Danträger, die mindestens so alt waren wie ich.

Es gab aber auch eine mir neue Variante des Kumitetrainings.

Ca. 10 Karatekas bildeten einen Kreis und 1 Karateka ging in die Mitte und musste immer eine bestimmte Zeit gegen 1 von draußen kämpfen, bis alle dran waren.

Ich hatte leider nicht alles verstandenund als ich in der Mitte stand, wehrte ich die Blöcke nicht nur ab sondern griff auch an. Leider war mein Gegenüber nicht darauf vorbereitet und ich habe sie leicht getroffen. Es tat mir furchtbar leid, denn sie war auf einen Angriff nicht vorbereitet. Dann wusste ich es und versuchte mich nur noch zu verteidigen. Es ist schon unglaublich, mit welchem Tempo die Kombinationen auf mich hereingeprasselt sind.

Es wird hier ausschließlich mit Handschutz trainiert.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page