top of page
Suche

Ich verstehe es nicht

Die Wochen vergingen und ich arbeitete an mir. Der nächste Lehrgang rückte immer näher. Es war ein ständiges hin und her zwischen Erfolgserlebnis, Verzweiflung und bitterer Enttäuschung. Oft verstand ich nicht, was um mich herum passierte und ich war angefressen bis zum geht nicht mehr. Ich versuchte Techniken zu verinnerlichen, sie meinen Möglichkeiten anzupassen und hinterfragte immer und immer wieder meine Entscheidungen und meine Situation. In meinem Kopf drehte sich ein Gedankenkarussell, welches mich einfach nicht zur Ruhe kommen ließ. Auf Hoffnung erfolgte jedes Mal eine noch größere Enttäuschung.

Das Karussell des Lebens drehte sich immer weiter.

Ich versuchte mich so gut es ging zu konzentrieren und trainierte mehr schlecht als gut. Ich habe mich um Kopf und Kragen geredet und mich hinterher über mich selbst geärgert.

Vielen Dank meinem Sensei

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Komentarze


bottom of page