top of page
Suche

Zeitreise

Gemeinsam mit meiner Tochter war ich heute auf einer Zeitreise. Ihre Hausaufgaben erforderten Wissen über die Zeit des Mittelalters, über Lehnsherren, Bischöfe, Fürsten, Könige usw. Ich habe eine Zeit lang viel über die englische Geschichte des 10. Jahrhunderts gelesen und wusste wohl, was gemeint war, konnte es aber nur schwierig in verständlichen Sätzen formulieren.

Wir hatten wenig Zeit und so beschäftigen wir uns lediglich mit den Jahresringen der Bäume. fragten uns, was mit all den unverkauften Blumen zurzeit geschah und überlegten, was wohl der Osterhase in diesem Jahr bringen würde, da doch viele Geschäfte geschlossen sind. Das schönste Geschenk würde es ja sowieso nicht zu kaufen geben, da es die Gesundheit ist.

Weder Geschwister würden am Osterwochenende hier sein, noch wollen wir jemanden besuchen aus Angst, wir könnten eventuell das Virus in uns tragen. Es ist unwahrscheinlich, aber allein der Gedanke bewirkt, dass wir voraussichtlich Ostern genauso verbringen werden wie die letzten Tage: glücklich und mit jeder Menge Spaß und allein.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page